Joghurtdip

Der schnelle Dip für unterwegs.

Mein Joghurtdip ist schnell angerührt und immer beliebt. Ich kann garnicht sagen, wie oft ich diesen Dip anrühre. Wenn ich Abwechslung haben möchte, rühre ich Quark unter die Masse oder verwende verschiedene frische Kräuter. Es wird nie langweilig! :)

Schwierigkeitsgrad: * * * *

Eignet sich für: Ein Glas

Vorteil: vielseitig einsetzbar.

Nachteil: /

Zutaten:

  • 200g Joghurt, natur
  • 1EL Öl
  • 1EL Essig, hell
  • zwei Prisen Salz und Zucker
  • etwas Schnittlauch
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 Chilischote

Zubereitung:

  1. Joghurt mit Öl, Essig zu einer glatten Masse anühren, mit Salz und Pfeffer verfeinern.
  2. Knoblauch schälen, fein hacken, Schnittlauch waschen und fein schneiden, Chilischote putzen und fein hacken. Geschnittene Zutaten zur Joghurtmasse geben un abschmecken.

Joghurtdip passt sehr gut zu Wraps und Salaten.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Matthias (Donnerstag, 09 März 2017 10:39)

    Lass doch mal den Schnittlauch weg und probiere kurz in der Pfanne gerösteten Kardamom aus :)