Käseplätzchen

Mene Käseplätzchen ist der schnellste Snack, den man zubereiten kann, für beispielsweise einen DVD-Abend. Natürlich kannst du auch einfach Knabberzeuch im Supermarkt kaufen. Doch die Käseplätzchen sind eine schöne abwechslungsreiche Alternative.

Schwierigkeitsgrad: * * * *

Eignet sich für: 2 Portionen

Vorteil: Die Wohnung riecht nach Käse.

Nachteil: Plätzchen sind schnell zerknabbert.

Zutaten:

  • 1 Packung Emmentaler, gerieben

Zubereitung:

  1. Backofen vorheizen: Ober- und Unterhitze, 220 Grad.
  2. Backblech mit Backpapier auslegen und den geriebenen Emmentaler in gleichmäßig große Kreise verteilen. Pass auf, dass der geriebene Käse nur leicht das Backpapier bedeckt.
  3. Käseplätzchen circa 8 Minuten backen lassen.
  4. Anschließend abkühlen lassen, evtl. auf einem Zewapapier legen.
  5. Servieren.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0