Frühlingsfrischkäse

DEM WEIHNACHTSMANN SEI DANK!

Als am 24. Dezember unter dem Weihnachtsbaum eine neue Raspel für mein Gemüse entdeckte, wusste ich nicht wie sehr sie mein Kochleben vereinfachen kann. Ohne großen Aufwand kann ich zum Beispiel diesen Frischkäse hier herstellen.

 

Schwierigkeitsgrad: * * * *

Eignet sich für: 2 Brotscheiben

Vorteil: schmackhaft

Nachteil: /

Zutaten:

  • 100g Frischkäse, natur
  • 1/4 Gurke
  • 1 kleine Karotte
  • Frische Kräuter wie Petersilie
  • Salz, Pfeffer
  • 1TL Olivenöl

Zubereitung:

  1. Gemüse waschen und putzen.
  2. Karotte und Gurke raspeln, Petersilie fein hacken und in eine Schüssel geben.
  3. Frischkäse hinzugeben und zu einer homogenen Masse verrühren.
  4. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0