Rosenfrühstück

Das Rosenfrühstück ist als nette Geste für deinen Liebsten gedacht. Aber Achtung, er muss Milchprodukte mögen und darf keine Apfelallergie haben. ;) 

Schwierigkeitsgrad: * * * *

 

Eignet sich für: 2 Portionen       

 

Vorteil: Verleitet zu Obst am Morgen       

 

Nachteil: /

 

Zutaten:

  • 120g Naturjoghurt
  • 70g Magerquark
  • 3 Spritzer Zitronensaft
  • 1/2-1 Päckchen Vanillinzucker
  • 2 Äpfel
  • Haferflocken zum Garnieren

Zubereitung:

  1. Joghurt und Quark mit Zitronensaft sowie Zucker in eine Schüssel geben, glatt rühren und auf zwei Schälchen verteilen.
  2. Äpfel putzen/schälen und in feine Scheiben schneiden und auf die Joghurt-Quarkmasse dekorieren.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0