Mit Frischkäse gefüllte Paprika

LECKER SCHMECKER!!

Der perfekte Snack für Zwischendurch oder auch passend zu einem schönen Tapasabend!

Schwierigkeitsgrad: * * * *

Eignet sich für: 2 Personen

Vorteil: Das Öl kann als Marinade zum Grillen oder zum Anbraten wieder verwendet werden.

 

Nachteil: zeitaufwendig

Zutaten:

  • 8 kleine Paprikaschoten
  • 150g Frühlingsfrischkäse, natur
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz, Pfeffer, Chili
  • 200-300ml Sonnenblumenöl/ Olivenöl
  • 3-4 Thymianstränge

Zubereitung:

  1. Glas sterilisieren. Das heißt das Glas in kochendes Wasser tauchen, abtropfen lassen
  2. Paprikaschoten waschen, den Deckel abschneiden und die Kerne entfernen (im besten Fall die Schoten auswaschen).
  3. Knoblauchzehen schälen und eine Zehe fein hacken.
  4. Den Frischkäse mit einer gehackten Knoblauchzehe, Salz, Chili und Pfeffer abschmecken.
  5. Nun werden die Schoten mit dem Frischkäse befüllt.
  6. Die gefüllten Schoten ins Glas schichten, die Thymianstränge und Knoblauchzehe dazugeben und mit Öl bedecken.
  7. Glas fest verschließen mindestens 2 Tage ziehen lassen. Dann sind sie essbereit.
  8. Es ist empfehlenswert die Schoten in folgenden Tagen zu verzehren.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0