Pfirsich-Mozzarella

PFIRSICH MAL ANDERS!

Tomate-Mozzarella war gestern - Pfirsich-Mozzarella ist heute. Hast du das schon mal probiert? Es ist verrückt aromatisch! Die Pfirsich ist eine tolle Steinfrucht mit wertvollen Inhaltsstoffen, wie z.B. Kalium und Magnesium. Diese Inhaltstoffe sind insbesondere für die Funktion unserer Muskeln und Nerven zuständig.

Fehlt Magnesium, verkrampfen die Muskeln leichter. Deshalb kann häufigeres Essen von magnesiumreichen Gemüse- und Obstsorten von Nutzen sein.

Schwierigkeitsgrad: * * * *

Eignet sich für: 1 Person

Vorteil: süß und saftig

Nachteil: ist schnell gegessen

Zutaten:

  • 2 Pfirsiche
  • 1 Packung Mozzarella
  • Salz, Pfeffer
  • 5-6EL Balsamico Essig, dunkel
  • 4EL Olivenöl

Zubereitung:

  1. Pfirsich waschen und in feine Scheiben schneiden. Vorsicht! Ein Kern könnte in die Quere kommen.
  2. Mozzarella in feine Scheiben schneiden.
  3. Abwechselnd Mozzarella und Pfirsich auf einen Teller legen.
  4. Nun Pfirsich - Mozzarella würzen und vorsichtig mit Balsamico und Olivenöl beträufeln.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0