Süß mit Chia

CHIA - DAS NEUE WOHLFÜHLPRODUKT

 

Chia gibt es mittlerweile fast in jedem Supermarkt zu kaufen. Anfangs war Chia für mich etwas gewöhnungsbedürftig. Aber da mein Freund am Abend gerne Chia für den nächsten Morgen für das Frühstück einlegt, bin ich auch auf den Geschmack gekommen. Chia Samen sind gesmacksneutral und somit vielseitig anwendbar und zudem enthalten sie 10 mal mehr Omega 3 Fettsäuren als Lachs und 5 Mal mehr Calcium als Vollmilch!

Schwierigkeitsgrad: * * * *

Eignet sich für: 3-4 Gläschen

Vorteil: Konsistenzabenteuer im Mund

Nachteil: Chiasamen ist relativ unbekannt und können auf Widerstand stoßen

Zutaten:

  • 150ml Milch
  • 2EL Chiasamen
  • 150g Joghurt
  • 75g Quark
  • Zucker/Vanillinzucker/Agavensirup
  • Beerenfrucht, wie Erdbeere

Zubereitung:

  1. Die Chiasamen in Milch rühren (nach Belieben leicht zuckern!), in kleine Becher abfüllen und mindestens eine Stunde (am Besten über Nacht) quellen lassen. Je nach Flüssigkeitsmenge wird der Pudding wässriger oder fester. Deshalb gehören Erfahrungswerte dazu!
  2. Joghurt und Quark mit Zucker glatt rühren und auf den festen Chia Samen Pudding füllen.
  3. Nach Wunsch noch mit Beeren dekorieren.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0