Pina Colada Becher

WANN TRIFFT SICH SCHON MAL DIE REISWAFFEL MIT DER KOKOSMILCH?

Die Kombination ist der Knaller! :) Kokosmilch ist ein scheller und schmackhafter Energielieferant und trotz des relativ hohen Fettgehaltes, lagert sich das Fett nur selten im Fettgewebe ein.

Meine Variation ist alkoholfrei. Du kannst aber selber entscheiden, ob ein Schuss in die Creme dazugehört!

 

Schwierigkeitsgrad: * * * *

Eignet sich für: 4 Becher

Vorteil: geschmacksbombig

Nachteil: alkoholfrei

Zutaten:

Für die Creme:

  • 250g Magerquark
  • 2EL Orangensaft
  • 1EL Ananassaft (Saft aus der Ananasdose)
  • 2EL Kokosmilch

Garnierung:

  • 3 Ananasscheiben

Und sonst:

  • 4 Reiswaffeln, natur
  • Agavensirup
  • 1EL Mandeln, gemahlen

Zubereitung:

  1. Reiswaffeln zerbröseln und mit Agavensirup und Mandeln verfeinern. Anschließend in 4 Dessertgläser verteilen und etwas festdrücken.
  2. Zutaten für die Creme miteinander vermengen und glatt rühren. Anschließend in den Dessertgläser auf die Reiswaffeln gleichmäßig verteilen.
  3. Ananasscheiben würfeln und auf der Creme dekorieren.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0