Glasnudelsalat

Glasnudeln! Wer kennt sie schon? Naja mittlerweile gibt es immer vermehrt in den gängigen Supermärkten asiatische Produkte, wie die Glasnudeln. Ich gehe aber sehr gerne in asiatische und orientalischen Märkten und lass mich von neuen Produkten verleiten. Glasnudel werden nur aus der Stärke der Mungobohne und Wasser hergestellt. Wusstest du das? 

Schwierigkeitsgrad: * * * *

Eignet sich für: 2 Personen

Vorteil: kalorienarm und knackig

Nachteil:

 

Zutaten:

  • 100g Glasnudeln
  • 1 Karotte
  • 1/2 Zucchini
  • 1/4 Sellerie
  • 1/2 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1EL Öl (wenn vorhanden: Sesamöl!!)
  • Sojasauce
  • Salz, Pfeffer/Chili, Kurkuma

Zubereitung:

  1. Rohe Glasnudeln in eine Schüssel geben. Wasser im Wasserkocher aufkochen und über die Glasnudeln gießen. Nach zwei Minuten die Nudeln in einem Sieb abgießen
  2. Das Gemüse waschen, putzen und in Streifen schneiden
  3. Das geschnittene Gemüse in einer heißen Pfanne andünsten
  4. Anschließend zusammen mit den Glasnudeln in eine Schüssel geben und mit den Gewürzen abschmecken

Kommentar schreiben

Kommentare: 0