Pfannkuchen

I LOVE IT!

Ob süß oder herzhaft! Pfannkuchen ist in jeder Altersgruppe ein beliebter Snack für zwischendurch oder für ein perfektes Frühstück! Bei mir gibt es jede Woche einmal ein Pfannkuchenfrühstück. Ein absolutes Highlight mit meinem Freund an einem entspannten Morgen.

Schwierigkeitsgrad: * * * *

Eignet sich für: 2 Personen

Vorteil: Rezept gibt es auch als vegane Alternative

Nachteil: Wenn sie gegessen sind, sind keine mehr da

Zutaten:

  • 3 Eier
  • 6 gehäufte EL Mehl
  • Milch
  • 2EL Margarine

Zubereitung:

  1. Eier in einer Schüssel aufschlagen, Mehl zugeben und zusammen mischen.
  2. Milch dazu geben, bis die Masse zähflüssig ist.
  3. Pfanne erhitzen, etwas Margarine zugeben.
  4. Ein Schöpflöffel der Masse in die Pfanne geben. Nach 1-2 Minuten bilden sich kleine Bläschen, dann den Pfannkuchen einmal wenden und von der anderen Seite goldbraun ausbacken.
ALTERNATIVEN:
  • EIERSATZ: 1-2 E Öl und 1 TL Backpulver
  • MEHLERSATZ: gemahlene Mandeln, evtl. Kokosflocken
  • MILCHERSATZ: Sojamilch und Sprudelwasser

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0