Avocado trifft Spagetti

Avocado enthält den höchsten Fettgehalt aller bekannten Obst- und Gemüsesorten. Es handelt sich jedoch größtenteils um ungesättigte Fettsäuren. Das macht die Avocado trotz der Kalorien zu einem wertvollen, gesunden Lebensmittel! :)

Schwierigkeitsgrad: * * * *

Eignet sich für: 2 Personen

Vorteil: Erfrischender Snack für Zwischendurch.

Nachteil: ...

 

Zutaten:

  • 200g Nudeln
  • 1 Avocado
  • 1-2 Tomaten
  • Salz
  • etwas Pfeffer
  • 1/2 Limette
  • weißer Balsamicoessig
  • natives Olivenöl

Zubereitung:

  1. Nudeln im Salzwasser für etwa zehn Minuten kochen.
  2. Die Tomaten waschen, putzen und anschließend würfeln.
  3. Die Avocado schälen, den Kern entfernen und würfeln. Das Gemüse und die Nudeln in eine Schüssel geben.
  4. Das Abschmecken des Salates soll nach persönlichem Belieben erfolgen.

Tipp: Olivenöl ist ein guter Geschmacksträger und rundet den Geschmack ab, deshalb muss an dem Olivenöl nicht gespart werden.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0